You are currently viewing Monatsbotschaft Januar 2023 – Selbstermächtigung – Was wählst du für 2023?

Monatsbotschaft Januar 2023 – Selbstermächtigung – Was wählst du für 2023?

Geliebte Seele, der unberührte Boden des neuen Jahres liegt nun vor dir und du darfst wählen, wie du ihn nutzen und bestellen möchtest.

Wir laden dich ein, den Monat Januar für deine innere Klarheit zu nutzen, für alles was du in 2023 leben und erleben möchtest. Deine Klarheit und Selbstermächtigung werden in 2023 wichtige Kräfte und Größen in dir sein, die dich in herausfordernden Zeiten im Gleichgewicht halten.

Durch die großen, umwälzenden Veränderungen in der Gesellschaft und in den einzelnen Menschen, ist es wichtig, dass du in deiner Stabilität stehst und dich nicht von  Strömungen im Außen verunsichern lässt. Ein tiefer Prozess von Selbstermächtigung läuft und weltweit werden sich immer Menschen gegen Unterdrückung und Einschränkung ihrer Freiheit auflehnen. Sie beginnen ihr Bedürfnis nach wahrer Freiheit zu erkennen und zu achten und die Gesellschaft benötigt diese Veränderungen. Die alten Kräfte von unterdrückender Machtausübung, dem Zulassen von Fremdbestimmung und allem, was eurem wahren Wesen entgegensteht begehren zwar noch mehrfach auf, doch ihre Zeit läuft zunehmend ab, denn die Strömungen in Richtung Liebe, Freiheit, Mitgefühl und der wachsenden Rückverbindung mit euren wahren göttlichen Wesen nehmen laufend zu und haben inzwischen eine deutlich größere Kraft und Vision erreicht, als noch vor wenigen Monaten und Jahren.

Lebe deine innere Wahrheit ohne Kompromisse. Deine Selbstverwirklichung geht Hand in Hand mit deiner Selbstermächtigung. Du weißt über diese Dinge schon lange Bescheid, nutze sie jetzt für dich, es ist an der Zeit. Folge deiner Herzensführung und deinen freudigen Impulsen.

Alte innere Konflikte möchten erlöst werden und auch das zwischenmenschliche Miteinander in jeglichen Beziehungen wird weiter geklärt. Achte bewusst auf deine Muster, die dich bislang in Disharmonie oder Streitigkeiten mit anderen Menschen geführt haben. Verändere sie.

Gib dir selbst du Zuwendung und Liebe, die du vielleicht noch von anderen erwartest. Lasse deine alten Rollen los, mit denen du dich zu sehr identifiziert hattest und gehe mit der daraus gewonnen Weisheit in neuer Form und Freiheit hervor.

Praxis-Tipp

Nutze die Zeit und Kraft des Januar, um deine Selbstermächtigung zu spüren, denn sie ist neben der Klarheit deine stabilste Basis und Kraft für 2023.

Lasse dich nicht von äußeren Geschehnissen verängstigen oder bedrängen, denn in der Energie von Angst, Druck und Zweifel kannst du keine Stabilität oder Entspannung finden.

Jeder Mensch wird seinen Weg gehen und bewältigen, erlaube nicht, dass du unter den Geschichten anderer Menschen leidest oder dass du deine Strahlkraft für sie dimmst. Bleibe dir treu, gönne dir Entspannung, freudige Erlebnisse und Tätigkeiten, ganz unabhängig davon was andere darüber denken könnten. Und so bist du der Fels in der Brandung und ein inspirierender Leuchtturm für andere, die ihren Weg aus Abhängigkeiten in die Freiheit noch suchen.

Du brauchst niemanden zu retten. Sei mit deiner stabilen Kraft da und vieles wird sich von selbst regeln. Beginnst du jedoch in den unangenehmen Geschichten und Energien anderer Menschen mitzuschwingen und mit ihnen zu leiden, so wird auch dein Leben ins Ungleichgewicht geraten können und du opferst dich auf. Dort bleibst du gefangen und unfrei. Es ist deine WAHL!

Es ist in Ordnung, wenn du dich im Januar noch unmotiviert fühlst, denn ist es wichtig, dich klar auszurichten und Altes abzuschließen.

Im Laufe des Januars wird deine Kreativität stärker erwachen. Erlaube dir mit ihr zu spielen und die Erfüllung deiner Visionen für möglich zu halten. Folge deinen spielerischen, freudigen Impulsen und begrüße deine Schöpferkraft. Im Februar wird diese Tendenz zunehmen.

Der Januar und Februar bereiten den Weg für eine sehr große globale Öffnung in der zweiten Hälfte des Monat März, die die Rückverbindung zum göttlichen Selbst erstmals deutlich vereinfachen wird für alle, die bereit dazu sind. Dieser Weg wird auch im Außen zu tiefgreifenden gesellschaftlichen Umwälzungen führen, denn uralte Abhängigkeit und Unfreiheit werden von immer weniger Menschen toleriert werden. Es wird sich zunehmend unerträglicher anfühlen und die Menschen werden deutlicher nach Veränderung rufen.

Übung - Nimm dir bitte einen Schreibblock & Stift

Wir möchten dich nun einladen Altes loszulassen und deine Stabilität für 2023 durch deine Selbstermächtigung zu nähren.

1. Nimm dir bitte einen Schreibblock und notiere:

  • Welche ungünstigen Muster in der Partnerschaft möchtest du hinter dir lassen?
  • Welche ungünstigen Muster in den Beziehungen zu anderen Menschen möchtest du hinter dir lassen?
  • Was möchtest du in 2023 nicht mehr erleben?
  • Nimm dir genügend Zeit, um alles zu notieren.

Nachdem du alles aufgeschrieben hast, bitte darum, dass sich ein großes violettes Feuer der Transformation neben oder hinter eröffnet. Imaginiere es. Sammle alles, was du gerade notiert hast geistig als Energieball zusammen und wirf ihn in das violette Feuer der Transformation. Stelle dir vor wie sich all das Unangenehme in strahlend helle Lichtfünkchen verwandelt und als reine, gewandelte Kraft wieder zu dir fließt.

2. Nimm dir bitte erneut deinen Schreibblock und notiere:

  • Welche schönen Gefühle möchtest du in 2023 vorrangig fühlen und erleben?
  • Welche Erlebnisse sind dir selbst wichtig und tun dir gut – wovon möchtest du in 2023 mehr erleben?
  • Mit welchen Menschen möchtest du gerne zusammen sein oder neu kennenlernen?
  • Welches Projekt/ Vorhaben möchtest du als nächstes gerne umsetzen?
  • Nimm dir genügend Zeit, um alles zu notieren.


Gib dir nun selbst die Zusage gut für dich zu sorgen und diese Dinge umzusetzen. Halte es für möglich!

Heilmeditation

Um dich herum öffnen sich nun Zeit und Raum. Die Kraft der Selbstermächtigung beginnt durch deine Wurzeln aufzusteigen und dich zu erfüllen. Hab keine Angst vor deiner eigenen Kraft und Macht, du hast in deinen vergangenen Leben genügend Weisheit gesammelt, um sie nicht mehr zu missbrauchen oder missbrauchen zu lassen.

Begrüße und empfange deine Kraft!

Erlaube, dass sie deine Wurzeln hinauf steigt und dich mit deiner wahren Selbstermächtigung erfüllt.

Du bist ein ewiges, göttliches Wesen.
Unsterblich und frei.

Deine Selbstermächtigung zentriert dich, mit ihr kannst du deine Wünsche umsetzen.

Tanke diese Kraft im Januar und schaffe dir Klarheit über das, was du fortan in deinem Leben erlauben und erleben möchtest. Erlaube, dass deine innere Kreativität weiter erwacht und dir bei der Umsetzung hilft.

Sei gesegnet.
Du bist nicht allein!

 

Du hast dieses Leben in dieser besonderen Zeit gewählt. Du wolltest die größte Veränderung der gesamten Menschheitsgeschichte miterleben und eine ganz besondere Weisheit daraus gewinnen. Du bist nicht zufällig hier und du gehst nicht allein durch diese Veränderungen. Deine geistigen Helfer sind bei dir und Milliarden Menschen erleben es mit dir. Es ist eine heraufordernde Zeit, doch du kannst wählen, dass du sie in Leichtigkeit und Anmut mit schöpferischer Freude meisterst.

Wir segnen dich.
Vertraue deinen Herzensimpulsen.

In tiefer, bedingungsloser Liebe Jeshua, Maria Magdalena, deine persönlichen geistigen Helfer und die Geistige Welt.

© gechannelt durch Tanja Matthöfer 02.01.2023
Dieser Text ist Bestandteil der Webseite www.tanjamatthoefer.de und darf unter Hinzufügung dieses Hinweises gerne weitergegeben und geteilt werden.

Möchtest du die Monatsbotschaften gerne per Email erhalten?

Dann trage dich hier für meinen kostenfreien Newsletter ein – Du erhältst sie bequem per Mail und bleibst über neue Events & Aktionen informiert.