Du betrachtest gerade Monatsbotschaft März 2023 – Quantensprung

Monatsbotschaft März 2023 – Quantensprung

Geliebte Seele, ein Meilenstein auf deinem Weg liegt nun unmittelbar vor dir. Deine Seele wollte gerade in diesem Zeitalter die großartigen Veränderungen hautnah miterleben, die ein Mensch auf seiner Reise in die Rückverbindung mit seinem göttlichen Bewusstsein erleben kann.

Es gab bereits viele bedeutsame Schwingungserhöhungen für die Menschheit seit 1987, die sich in eure Realität eingebettet haben. Jeder Schub brachte  schlummernde Konflikte und Verletzungen an die Oberfläche, damit die einzelnen Menschen, wie auch die gesamte Menschheit sie erkennen und verändern konnte.

Nun liegt ein großer Sprung vor euch, der sich zwischen dem 20. und 30. März 2023 vollziehen und zu seiner vollen Stärke heranwachsen wird. Dies wird nicht das Ende der Schwingungserhöhungen auf der Erde sein, jedoch durchaus ein bedeutsamer Schritt, der zukünftig die Verbindung zum göttlichen Selbst vereinfachen wird.

Ihr habt dann eine entscheidende Phase eurer Bewusstseinsabtrennung hinter euch gelassen und werdet fortan auf einer neuen Basis weiterleben, in der die Verbindung zum göttlichen Selbst leichter sein wird, als in den vergangenen Jahrhunderten. Manche Menschen, die bereit sind, wird sie in Teilerleuchtungen unterstützen, sie sehr nahe an ihre Erleuchtung oder auch ganz in sie hineinbringen können.

Ihr werdet das auf unterschiedliche Wese wahrnehmen. Wer bereits bewusst eine Verbindung zu seinem göttlichen Selbst gepflegt hat, wird feststellen können, dass sich die Impulse und Informationen von dort leichter fließen werden, ihr es anders oder als “näher” wahrnehmen werdet.

Potential für Leichtigkeit & Erkenntnis

Insgesamt werden die Menschen es als ein größeres Potential für Leichtigkeit, Freiheit und Erkenntnis spüren können. Veränderungen können leichter zugelassen werden, es wird offensichtlicher werden, dass das Leben unrund läuft, wenn man sich zu tief in negativen Emotionen verstrickt. Die Menschen erhalten die Möglichkeit, deutlicher zu erkennen, dass sie ihre Emotionen selbst beeinflussen und verändern können und Konflikte nicht mehr hinterhertragen oder verdrängen müssen. Ein Impuls wird fließen, alte leidvolle Geschichten abzuschließen, loszulassen und auf einer positiveren Basis weiterzugehen. Die Wahrnehmung der Schönheit des Lebens und der Erde wird sich verstärken können und die Intensität von Genuss, Glücksgefühlen und Erfüllung kann steigen.

Jeder wird diesen Shift auf seine Weise in den kommenden Monaten spüren können, wenn er sich nur ein Stück dafür öffnet. Niemand kann diese Öffnung verpassen, denn sie wird danach global verfügbar sein und bleiben. Jeder Mensch kann sie in seiner Zeit annehmen und integrieren oder auch seine bisherigen negativen Lebensmuster weiterführen. Dies ist ohne Bewertung zu sehen, denn ein jeder hat die Freiheit und Wahl.

In den immer höher werdenden Energien, wird ein Festhalten an Angst, Selbstaufgabe, Lebensverneinung, Stagnation und insgesamt an Negativität jedoch zu immer stärkeren Konfrontationen mit diesen unerlösten Konflikten führen. Sie werden immer stärker spürbar und rufen dadurch auf, einen anderen Weg einzuschlagen. Dies ist es, wie Energie auf das Gesetz der Resonanz/ Anziehung reagiert. Die wenigsten Menschen wissen bisher, wie euer Bewusstsein Energien zu seiner Erfüllung und höchstem Glück lenken kann. Ein Meister ruht in seiner Mitte und Kraft und lenkt Energien ohne Bewertung, um höchstes Glück zu kreieren.

So werden sich in dem neuen Bewusstseinslicht der nahenden Öffnung einige Konflikte befrieden können, während anderenorts neue Konflikte an die Oberfläche kommen werden. Die Menschheit bleibt in der Bewegung ihrer Veränderung, denn jeder darf die Veränderung in seiner Zeit gehen, wie auch eine andere Wahl treffen.

Für dich ist es wichtig zu verstehen, dass du nicht auf andere Menschen warten brauchst, jeder kann seine Veränderung, Heilung, Herzensausrichtung, Erkenntnis und seinen individuellen Bewusstseinsaufstieg für sich vollziehen. Es wäre ein Missverständnis auf das Kollektiv warten zu wollen, das würde dich bremsen. Nutze diese Öffnung für dich, shifte anmutig mit ihr und profitiere von ihr, so weit wie du es jetzt zulassen kannst.

Welche optimale Haltung können wir dir dazu empfehlen?

Wir möchten dir hierzu gerne das Bild eines Tänzers oder einer Tänzerin geben:

  • Tanze anmutig durch den März hindurch.
  • Tanze ganz oben auf der Welle der Veränderung und lasse dich nicht von schwankenden Gefühlen oder schlechten Nachrichten herunterziehen.
  • Finde in dein inneres gutes Gefühl, bleibe in deiner inneren Geborgenheit, Sicherheit und Herzensliebe und tanze den Weg voller Anmut und Leichtigkeit. Auf diese Weise kannst du die Öffnung am besten empfangen.
  • Gönne dir Ruhe und mache Dinge für dich, die dir gut tun und an denen du Freude hast.
  • Wenn du Widerstand spürst, danke ihm, dass er immer noch versucht dich zu beschützen. Nimm ihn an die Hand und tanze mit ihm zurück in ein gutes Gefühl. Lasse allen Kampf gegen alles los du und wähle deine Leichtigkeit. Jeden Tag neu.

Auf diese Weise kannst du die Öffnung am besten empfangen.

Du kannst dir die Öffnung im März, wie eine neu in die Atmosphäre eingespielte Frequenz aus feinstem, göttlichen Licht vorstellen. Ein heller, hochschwingender Strom, welcher der Frequenz deines göttlichen Selbstes so nahe ist. Dies verstärkt und vereinfacht den Kontakt. Die Menschheit wird dadurch rückerinnert, dass es nicht nur die Konflikt-und Leidensebene gibt, sondern dass sie ihren Fokus davon lösen und wieder die Leichtigkeit und Einheit mit diesem höchsten Teil des eigenen Selbstes empfangen kann.

Göttliche Weisheit fließt mit diesem Strom und wird leichter verfügbar. Hohe Engelwesen haben sich bereits rund um den Planeten positioniert, um diese Öffnung auf der Erde zu stabilisieren und es gibt viele Menschen, die empfangsbereit sind und ebenfalls helfen werden, es für das Kollektiv zu erden. Sie tun es, indem sie spüren, ahnen, wissen und empfangen, was gerade geschieht. Deshalb fließt diese Botschaft zu dir: Du gehörst zu jenen ersten, die diese Öffnung empfangen und sie durch ihr bloßes DASEIN und Gewahrsein für das Kollektiv leichter verfügbar machen. Du brauchst nichts Besonderes dafür zu tun, sei einfach gewahr, ganz gleich wie stark oder schwach du das Quantensprung-Potential im März zunächst spüren wirst. Vielleicht profitierst du sofort spürbar, vielleicht erst später. Jeder in seiner Zeit. Du kannst nichts verpassen.

Kannst du dich erinnern, dass wir hier schon öfter die Botschaft gegeben haben, dass jeder Einzelne zählt? JA – jeder Einzelne! Auch du machst einen entscheidenden Unterschied auf dem Planeten für das Kollektiv! Auch du hilfst dieses neue Potential zu erden.

Bitte setze keine falschen Erwartungen in den Moment, nimm die Öffnung auf deine ganz eigene Weise wahr. Warte nicht auf Engelsfanfaren oder Lichterscheinungen. Achte auf dein Gewahrsein, dein Gespür. Vielleicht wirst du viel oder auch weniger spüren. Beides ist in Ordnung. Mache dir keine Sorgen, lasse dann ein paar Monate vergehen und blicke alle zwei bis drei Monate zurück. Wie hat sich dein Gewahrsein inzwischen verändert? Mit etwas Abstand betrachtet wird es meistens offensichtlicher. Ist mehr Leichtigkeit da, ein unterschwelliges Gefühl von Weite, sicherer Führung, mehr innerer Sicherheit, Wissen, Leichtigkeit, die erweiterte Fähigkeit anmutig und elegant mit den Lebensherausforderungen umgehen zu können und sie nicht mehr nur fokussiert als Leid zu erleben?

Es gibt so vieles, was sich  verändern kann und wird, wenn deine Göttlichkeit intensiver mit dir verbunden ist. Von kleinen Dingen in den Lebenssituationen, neuen Ideen und Impulsen für dein Leben, bis hin zu großen Bewusstseinssprüngen. Alles ist möglich.

Lass uns gemeinsam tanzen.

Die Aufgestiegenen Meister und Engel kommen alle in diesem heiligen Moment hinzu. Wir bilden einen großen Reigen und tanzen mit dir gemeinsam. Komm zu uns, tanze mit uns in deiner Vorstellung. Wir transportieren dir die Energie der Leichtigkeit. In ihr kannst du am besten empfangen. Betrachte es spielerisch, so kannst du am besten mitschwingen.

Es ist eine so besondere Zeit, mit besonderen Ereignissen. Die Menschheit verändert sich, die Göttlichkeit wird ihr im März einen entscheidenden Schritt nähergekommen sein. Wir umarmen dich, tanzen und feiern mit dir in dieser hochheiligen Zeit!

In tiefer, bedingungsloser Liebe Jeshua, Maria Magdalena, deine geistigen Helfer, die Aufgestiegenen Meister und die Engel.

© gechannelt durch Tanja Matthöfer 25.02.2023
Dieser Text ist Bestandteil der Webseite www.tanjamatthoefer.de und darf unter Hinzufügung dieses Hinweises gerne weitergegeben und geteilt werden.

Möchtest du die Monatsbotschaften und inspirierende Neuigkeiten gerne per Email erhalten? Trage dich für meinen Newsletter ein und hole dir die exklusiv für den Newsletter gechannelte Heilmedition “Der Fluss deines Lebens. Dein Geschenk für innere Harmonie und Wohlbefinden!

Schließe deine Augen, während du in einen inneren Raum reist, wo du dich entspannen und loslassen kannst. Spüre die Leichtigkeit, dich deinem Lebensfluss hinzugeben und seine Geschenke zu empfangen.

Die anschließende 20-minütige Heilsession basiert auf der innovativen Heilweise „High Speed ​​Dekreieren“, die ich entwickelt habe, um zügig belastende Emotionen und Blockaden aufzulösen.

Nächste Aufstiegs-Heilabende: